Kunstvermittlung Abend im MAHF und Espace Jean Tinguely-Niki de Saint Phalle

Das Museum für Kunst und Geschichte Freiburg und der Espace Jean Tinguely-Niki de Saint Phalle laden Sie ein, die Kunstvermittlung Angebote zu entdecken:

Die Kulturvermittlung, ausgerichtet auf die Kunst und die Geschichte des Kantons Freiburg, und der Kontakt zu den kantonalen Primar- und Orientierungschulen sowie Kollegien sind zentrale Aufgaben des Museums für Kunst und Geschichte Freiburg und des Espace Jean Tinguely-Niki de Saint Phalle. Zu unserer Dauerausstellung und zu unseren wichtigsten Sonderausstellungen entwickeln wir jedes Jahr ein reichhaltiges Programm an Workshops die zur Entdeckung originaler Kunstwerke einladen und so den Unterricht auf ideale Weise ergänzen.

Um Sie besser über unsere Aktivitäten und unser Engagement im Rahmen der Kulturvermittlung informieren zu können, laden wir Sie ins MAHF und in den Espace Jean Tinguely-Niki de Saint Phalle ein. Am 9.11.2017 eröffnen wir zwei neue Sonderausstellungen zum Thema Engel: «Engelwelten» im MAHF und «Mein Schutzengel ist ein Vogel» im Espace. Diese Ausstellungen nehmen wir zum Anlass, um Ihnen am Mittwoch 10. Januar 2018, ab 18.00 Uhr, unsere Kulturvermittlung zu präsentieren (anschliessend Apero).

Wir schlagen folgendes Programm vor (ca. 1 Stunde 30 min.):

Im MAHF

  • Grusswort durch Verena Villiger-Steinauer, Direktorin des MAHF/Espace
  • Präsentation der Kulturvermittlung im MAHF durch Claire Boin und Nathalie Fasel
  • Kurzführung durch die Ausstellung «Engelwelten» mit Caroline Schuster Cordone & Stephan Gasser

Anschliessend im ESPACE

  • Präsentation der Kulturvermittlung im Espace durch Claire Boin und Nathalie Fasel
  • Kurzführung durch den Espace und die Ausstellung «Mein Schutzengel ist ein Vogel» mit Caroline Schuster Cordone
  • Apero und Austausch

Um uns die Organisation des Anlasses zu erleichtern, bitten wir Sie, sich bis Anfang Dezember 2017 bei Hugues Rappo einzuschreiben: mahcoll [at] fr.ch ().