Ablauf

Meine Klasse / Schule für ein kulturelles Angebot anmelden und daran teilnehmen

Das ausgewählte Angebot wird in die Schulplanung aufgenommen und mit der Schulleiterin oder dem Schulleiter bzw. der Schuldirektorin oder dem Schuldirektor besprochen. Die Anmeldung einer oder mehrerer Klassen erfolgt anschliessend direkt der Seite der ausgewählten Aktivität:

  1. Ich suche ein Angebot auf der Seite «ein Angebot suchen».

  2. Nachdem ich das Angebot und den Beschrieb angesehen habe, fülle ich das Anmeldeformular für meine Klasse oder meine Klassen aus.

  3. Ich erhalte vom Kulturanbieter, der die Aktivität organisiert, eine Nachricht, in der die Anmeldung bestätigt oder nicht bestätigt wird. Mit der Bestätigung erhalte ich auch die nötigen Informationen zum Angebot. Organisatorische Fragen regle ich direkt mit dem Kulturanbietet.

  4. Ich bereite meine Klasse mit dem bereitgestellten pädagogischen Dossier vor (erreichbar über den Angebotseintrag).

  5. Ich nehme mit meiner Klasse an der kulturellen Veranstaltung teil.

  6. Ich ziehe gemeinsamen mit meinen Schülerinnen und Schülern Bilanz und kann die Aktivität mit dem Beurteilungsformular bewerten.

 

Rolle der Lehrperson

Meine Rolle besteht darin, meine Schülerinnen und Schüler während der drei Phasen der Kulturvermittlung (vorher, während, nachher) zu begleiten; vor allem «vorher» (Vorbereitung) und «nachher» (Bilanz-Debriefing) ist meine aktive Teilnahme gefragt. Während der Aktivität unterstütze ich den Kulturanbieter oder die Kulturvermittlerin bzw. den Kulturvermittler nach Bedarf, damit alle Schülerinnen und Schüler von der Aktivität profitieren können.