Über uns

Das Friportal ist eine gemeinsame Dienstleistung  der Direktion für Erziehung, Kultur und Sport und des Kantons Freiburg.

Überblick

Das Friportal ist ein Web-Portal, das folgende Bestandteile umfasst:

  • einen Katalog der elektronischen Lehr- und Lernressourcen (eLLR) mit einem Lehrplanbezug, die lokal hergestellt oder auf dem Web ausgewählt werden;
  • thematische oder fächerspezifische untergeordnete Websites mit zahlreichen Informationen, einschliesslich Listen von Referenzdokumenten für den Unterricht (Umsetzungsrichtlinien, Leitfäden, Listen der offiziellen Handbücher in Print- oder elektronischer Form usw.). Diese Publikationsorte stehen den Ämtern für Unterricht des Kantons Freiburg zur Verfügung.
  • einen Server und einen Produktionsservice, die das Layout und die Speicherung von lokal hergestellten Ressourcen unter der Leitung der EKSD ermöglichen.

Die eLLR sind über eine Suchmaschine auf der Startseite des Friportals abrufbar:

  • in Bezug auf die spezifischen Bedürfnisse der Fachbereiche
  • nach klar definierten Qualitätskriterien
  • gemäss den Anforderungen der Lehrpläne

Das Friportal unterstützt, begleitet und vereinigt die kantonalen Ressourcenentwicklungen, indem es die notwendigen Werkzeuge und Dienstleistungen wie Webhosting, Webpublikationstools und ein Sekretariat für Urheberrechtsfragen zur Verfügung stellt.

Das Friportal wurde in Zusammenarbeit mit dem Nationalen Projekt Digitale Schulbibliothek entwickelt und bietet somit auch Zugang zu Materialien aus anderen Kantonen.

Das Friportal steht unter der Verantwortung des Verwaltungsrates MITIC und der EKSD. Die operationelle Leitung von Friportal wird durch folgende Personen gewährleistet:

Stephanie Burton (stephanie.burton [at] edufr.ch), Projektleiterin

Beobachtung der Kollektionen, der Werkzeuge, Inhalte der Webseite und Entwidcklung der Dokumentation zuhanden der Autoren/innen und der Mandate. Publikationen auf dem Friportal. Pädagogische Mitarbeiterin der Fachstelle fri-tic.

 

Anne Carrel

Zusammenarbeit mit dem Projekt BSN, Entwicklung des Interfaces des Katalogs, Katalogisierung der Ressourcen, Aquisition, Bibliothekarin des DZ, PH Freiburg

Christoph Rumo

Einrichten der Werkzeuge zur Publikation (CMS DRUPAL), Katalogisierung und Suche. Zusammenarbeit mit dem Ingenieur von Educa (BSN). Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Fachstelle fri-tic

Guillaume Bonvin

Publikationen auf dem Friportal, verantwortlich für die sozialen Medien des Friportals, Pädagogischer Mitarbeiter Fri-tic

Benjamin Gasser

Publikationen von lokalen Ressourcen, Publikationen für die Ämter

Felix Meisel

Für die deutschsprachigen Lehrpersonen, Koordination der Produktion (Kontakt mit den Fachschaften), Publikationen auf dem Friportal, Pädagogischer Mitarbeiter Fri-tic

Chantal Lauria 

Sekretärin fri-tic, zuständig für alle administativen Aufgaben bezüglich Urheberrechtsanfragen und Protokolen

Philippe Devaud

Ingenieur fri-tic, Moodle Installationen und Unterhalt der Server für Friportal